Kontakt Telefon: 05462 74210 E-Mail: info@schloss-eggermuehlen.de
Schloss Eggermühlen
Brennholz Das Kopfholz als auch übrige Restbestände, die nicht in die Bau- und Möbelindustrie wandern, werden als Kamin- und Brennholz angeboten. Weidezaunpfähle Für die Weidehaltung sind stabile und langlebige Pfähle unabdingbar. Für unsere Weidezaunpfähle verwenden wir ausschließlich Stammhölzer der Eiche. Mit Längen von bis zu 2,20 haben selbst sprungfreudige Tiere ihre Probleme. Den Transport zu Ihnen können wir ebenfalls übernehmen. Industriehölzer Neben der Landwirtschaft pflegt unser Haus auch den eigenen Forst. Dabei hat jede Generation mit unterschiedlichen Ideen zu neuen Anbauarten, Baumarten sowie einem Mix aus Mono- und Mischkulturen beigetragen. Hier eine Liste der vertriebenen Holzarten: Buche, Fichte, Erle, Douglasie, Kiefer, Eiche und Kirsche sowie viele Weitere. Weihnachtsbäume, Tannengrün und Adventszweige In der Weihnachtszeit ernten wir traditionell unsere Nadelhölzer. Diese werden vom Zweig bis zum ganzen Baum angeboten, um als Weihnachtsbaum oder Adventsgesteck den Einzelnen zu erfreuen. Hier eine Liste der vertriebenen Holzarten: Nobilis, Nordmanntanne, Sicheltanne (Cypomeria), Seidenkiefer, Schwarzkiefer, u.v.m. Bei Interesse können Sie sich unter Kontakt bei uns melden.