Ferien
      

Schloss Eggermühlen

ist ein Rittersitz aus dem 13. Jahrhundert

und liegt im Osnabrücker Land in leicht hügeliger Landschaft am Rande der Maiburg, 54 - 109 m ü. NN. Ein artenreicher Wald mit verschiedensten Baumarten, der nördlich des Teutoburger Waldes liegt, gehört zum Besitz.

Die barocke Schlossanlage mit Schlosskapelle und Orangerie bieten viele kulturelle Geheimnisse.

Auf unserem vollbewirtschafteten Gut gibt es neben Ackerbau und Forstwirtschaft auch viele verschiedene Tiere.

Kühe, Kälber, Bullen sowie freilaufende Hühner, die Hähne Leopold und Oskar, Zwerghühner, Enten, die Katzen Joschi, Findlin, Minka u.a., Hund Mini, die Zwergkaninchen Muckeline und Muckel, Mauli, Strolchie u.v.a., die Ponys Loni und Cembalein, Votan, Angelina  u.a.

Alle sind herzlichst zum Füttern und zum Tränken der Tiere eingeladen.

[Home] [Ferien] [Wohnungen] [Tiere] [Umgebung] [Freizeit] [Preise] [Kontakt] [Impressum] [Kultur] [Landwirtschaft] [Forstwirtschaft]